Bio Maulbeeren schwarz "Shotut" gehackt mit Reismehl


Wählen Sie eine Option:
Gewicht : 5 kg
Preis:
€124,95
€24,99 / kg
Lager:
Sold out

Beschreibung

Unsere Bio Maulbeerenstückchen sind:

  • hergestellt in Österreich
  • zu 100% reine Natur
  • schonen verarbeitet und getrocknet
  • Vitalstoffreiche Beere 
  • ohne Konservierungsstoffe  
  • ohne Farbstoffe oder andere unnatürliche Zusätze
  • ohne jegliche Süßungsmittel oder Zuckerlösungen

Vitalstoffe:

Der Maulbeerbaum gehört zu den ältesten Kulturpflanzen unserer Welt. Die Inhaltsstoffe der Maulbeeren sollen wertvolle Gesundheitswirkungen für den menschlichen Organismus haben.  Hildegard von Bingen empfahl Maulbeeren bei Fieber, Husten und Halsschmerzen, wegen ihrer angeblich schleimlösenden Wirkung. Darüber hinaus sollen sie die Leber gegen Entzündungen schützen [3].

Maulbeeren enthalten einige Vitamine, unter anderem Vitamin C. Des Weiteren kommen verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, wie essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink und Mangan in ihnen vor [1 bis 5].

Maulbeeren sollen über besonders viele Antioxidantien verfügen und gelten daher nicht selten als die perfekte Anti-Aging-Frucht. Antioxidantien schalten freie Radikale aus, welche das Erbgut in unseren Zellen schädigen. Durch diese Schädigung des Erbgutes können unter anderem Erkrankungen wie Diabetes, Arteriosklerose oder Rheuma entstehen[5].

Beschreibung:

Unsere Bio Maulbeerenstückchen mit Reismehl sind geschmacklich sehr aromatisch, fruchtig und sehr süß. Das Reismehl wird wahrgenommen, hat aber einen sehr neutralen Geschmack. Vor allen in Riegeln und Schokoladen verliert sich der Reismehlgeschmack völlig. Das Reismehl kann roh verzehrt werden, daher sind unsere Maulbeerenstückchen auch ohne weitere Verarbeitungsschritte verwendbar. Unsere Maulbeerenstückchen sind rieselfähig. Die Konsistenz ist weich und soft.  

Wissenswertes:

Die schwarzen Maulbeeren heißen in Usbekistan auch Shotut. Tut ist das Wort für die Maulbeere und Sho kommt vom alten Wort für Schah oder König. Die schwarzen getrockneten Maulbeeren, also auch die Königsmaulbeeren genannt, wurden in vergangenen Zeiten am Hofe als besondere und sehr exquisite Spezialität serviert und waren dem König, der Königin und besonderen Gästen vorbehalten.

Herkunft und Herstellung:

Wir beziehen unsere schwarzen Bio Maulbeeren aus Usbekistan. Sie reifen dort an Sträuchern heran. Das Gebiet ist großflächig Bio zertifiziert und wird nur zur Ernte von den heimischen Bio FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Es gibt aktuell keine Standards, nachdem die Maulbeeren von FAIRTRADE International zertifiziert werden können. Die Maulbeeren tragen daher kein Fairtrade Logo, dennoch merkt man, dass der Fairtrade Gedanke ins Blut übergegangen ist und gelebt wird, auch ohne zusätzliche Fairtrade Prämie.   

Wenn die Maulbeeren vollreif sind werden sie geerntet, gewaschen und anschließend mit Hilfe der Sonne schonend getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äußerst produktschonend ist.

Der Bio Reis stammt aus Thailand oder Indien und wird bei uns frisch zu Mehl vermahlen. 

Reinheit:

In Österreich werden die Maulbeeren druckentwest. Beim Druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit.

Die endgültige Verarbeitung erfolgt ebenso in Österreich und strengen Qualitätsanforderungen. 

Bio Zutaten: schwarze Maulbeeren getrocknet gehackt, Reismehl

Quellen:

[1] Wikipedia: Maulbeeren, Mulberry / Morus, Maulbeeren weiß, Maulbeeren schwarz

[2] issgesund.at

[3] Buch: Medizin für die ganze Familie Hildegard von Bingen

[4] Gesundheit.de

[5] Apotheken-Umschau.de

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen