Bio Pinienkerne Pinien Pignoli aus Sizilien


Wählen Sie eine Option:
Gewicht : 25 kg
Preis:
€2.499,75
€99,99 / kg
Lager:
Auf Lager

Beschreibung

Unsere Bio sizilianische Pinienkerne sind:

• Zu 100% aus Sizilien • Sehr gute Qualität • Sehr hochwertig • Schonend verarbeitet • Mehrfach kontrolliert

Beschreibung:

Bei unseren Pinienkernen handelt es sich um die „KÖNIGIN“ der Piniensorten, leicht erkennbar an ihrer eleganten und schlanken Form. Ein wahrhaft einzigartiger Genuss.

Pinienkerne zeichnen sich ebenso durch einen hohen Vitamin E-Gehalt aus [1]. Dies wirkt sich nicht nur vorteilhaft auf unsere Ernährung aus, auch die Pinienkerne selbst profitieren davon. Den die Pinienkerne enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren und diese oxidieren sehr leicht mit Sauerstoff. Diese Oxidationsprozesse werden durch Vitamin E verhindert. Zudem schützt Vitamin E die Zellen vor dem Angriff freier Radikale. Bei den Pinienkernen handelt es sich um sehr eiweißreiche Nüsse [2].

Weiteren tragen Pinienkerne dazu bei dem Körper mit Vitamin B1, Vitamin K, Niacin, Magnesium, Phosphor, Kupfer und Mangan, Eisen und Zink zu versorgen [1].

Herkunft:

Unsere Bio Pinienkerne beziehen wir ausschließlich von der Firma Damiano aus Sizilien. Wir arbeiten seit längerem mit der Firma Damiano eng zusammen und schätzen gegenseitige die sehr gute Qualität. Die Bio Pinienkerne wachsen unter der Sonne Süditaliens an den Hängen des Aetnas - auf nahrhaftem Vulkanboden heran. Sie werden sorgsam händisch geerntet, mehrfach gereinigt und kontrolliert.

Ernte:

Die gesammelten Zapfen werden vorsichtig und schonend zerlegt wodurch die wertvollen Pinienkerne zum Vorschein kommen. Bevor diese jedoch verzehrt werden können, müssen sie in einem aufwendigen Verfahren von einer harten Schale die sie zur Gänze umgibt, herausgelöst werden. Anschließend wird das feine Häutchen, welches sich noch um die Kerne befindet, wegpoliert. Abschließend erfolgt eine sorgfältige Sortierung der Kerne, denn nicht alle Kerne sind so schön weiß bis beige. Eine Endkontrolle sichert die Qualität und stellt ein sehr hochwertiges Endprodukt sicher.

Reinheit:

In Österreich werden die Pinienkerne standardmäßig druckentwest und noch einmal umgehend kontrolliert. Beim druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit.

Bio Zutaten: sizilianische Pinienkerne

Quelle:

[1] DEBInet Deutsches Ernährungsberatungs- und Informationsnetz [2] Wikipedia Pinienkerne

Warum Sie unsere Nüsse keimen sollten!

Das Keimen von Nüssen:

 hemmt und reduziert Phytinsäuren

Phytinsäure kommt in natürlichen Lebensmitteln vor und hemmt die Aufnahme von Mineralstoffen in unserem Körper. Eine Reduzierung von der Phytinsäure hat somit den Vorteil, dass die enthaltenen Mineralstoffe aufgenommen werden können und uns somit zur Verfügung stehen [1].

  • hemmt und reduziert Tannine

Tannine sind Gerbstoffe, welche die Pflanze zu ihren eigenen Schutz einsetzt. Werden zu viele Tannine mit der Nahrung aufgenommen kann es zu Blähungen (Verdauungsproblemen) kommen und vor allem zu einer reduzierten Aufnahme von Eisen und Calcium (bzw. von Mineralstoffen) [2].

  • neutralisiert Enzyminhibitoren

Unser Körper benötigt für einen reibungslosen Ablauf bestimmte Reaktionen und für diese Reaktionen werden wiederum bestimmte Enzyme benötigt. Werden diese Enzyme gehemmt, kann unser Körper nicht optimal arbeiten. Daher ist es wichtig, diese Hemmung auf ein Minimum zu reduzieren.

  • fördert die Herstellung von nützlichen Enzymen und
  • steigert die Menge von Vitaminen, vor allem den B-Vitaminen

Im Keimungsprozess wird ein neues Erblühen der Pflanze in Bewegung gesetzt. Viele wichtige Vitalstoffe, wie Vitamine und Enzyme, werden aktiviert und mobilisiert. Daher sind gekeimte Nüsse um einiges wertvoller, als ungekeimte Nüsse.

Verwendung:

Wenn sie es sich zur Angewohnheit machen können ihre Nüsse am Vorabend in lauwarmes Wasser zu geben, diese über Nacht stehen/ ruhen zu lassen, dann haben sie am nächsten Morgen sehr gute vorgekeimte Nüsse. Wenn sie mehr Nüsse gekeimt haben als sie in der Früh benötigen, empfehlen wir ihnen diese ohne das Wasser im Kühlschrank aufzubewahren, bzw. bei einem längerem Zeitraum, empfiehlt es sich die Nüsse auf einer trockenen Unterlage, oder im Ofen, zu trocknen.

Allgemein: Als Keimzeit werden, je nach Lebensmittel, 7 bis 24 Stunden genannt.

Quellen:

[1] Wikipedia Phytinsäure / Phytic acid

[2] Wikipedia Tannine / Tannin

[3] Wikipedia Enzymhemmung / Enzyme inhibitor

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Bancontact EPS Google Pay iDEAL Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzen Sie den Versand

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen